Der nette Mann (Album)

Aus Musikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der nette Mann
Böhse Onkelz

Veröffentlichung

1. Mai 1984[1]

Label

Rock-o-Rama Records

Format

LP[2]

Anzahl der Titel

14

Laufzeit

32:50

Besetzung

Produktion

Laslo Viragh

Aufnahmestudio

MTV Studio Frankfurt

Chronologie
Der nette Mann Böse Menschen – Böse Lieder (1985)
Der nette Mann ist der Titel des Debüt-Albums der Band Böhse Onkelz. Es erschien am 1. Mai 1984 auf dem Label Rock-o-Rama Records und gilt als eines der ersten deutschen Skinhead-Album.

1986 wurde das Album indiziert und später wegen Gewaltverherrlichung zusätzlich beschlagnahmt. Die Beschlagnahme war die erste ihrer Art in Deutschland. Mittlerweile ist die Beschlagnahme verjährt, die Indizierung wurde allerdings am 29. Juli 2011 erneuert, womit das Album nach wie vor nicht an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft und auch nicht öffentlich beworben oder aufgeführt werden darf.

Titelliste[Bearbeiten]

# Titel Länge
1 Frankreich ’84 (indiziert) 02:41
2 Fußball + Gewalt (indiziert) 03:22
3 Der nette Mann (indiziert) 02:58
4 Deutschland 03:11
5 Singen und Tanzen 02:34
6 Mädchen (indiziert) 02:22
7 Tanz auf deinem Grab 02:14
8 Dr. Martens Beat (indiziert) 02:05
9 Vereint 03:01
10 Freibier 03:27
11 Stolz 02:34
12 Freitag Nacht 02:23
13 Böhse Onkelz (indiziert) 02:35
14 Alkohol 02:22

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. onkelz.de: Das erste Studioalbum: „Der Nette Mann“ erscheint (abgerufen am 24. September 2018)
  2. Onkelzvinyl.de: Der nette Mann(Archiv-Version von archive.org, abgerufen am 1. September 2018)