Dick + Durstig

Aus Musikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dick + Durstig
Böhse Onkelz

Veröffentlichung

  • 1987
  • 2. November 2007 (Neuaufnahme)

Laufzeit

02:12

Textdichter

Komponist

Besetzung

  • Gesang: Kevin Russell
  • Gitarre: Matthias Röhr
  • Bass: Stephan Weidner
  • Schlagzeug: Pe Schorowsky
Album

1987

Onkelz wie wir …

1997

Live in Dortmund

2001

20 Jahre – Live in Frankfurt

2007

Onkelz wie wir … (Neuaufnahme)

Dick & Durstig ist der Titel eines Lieds der deutschen Band Böhse Onkelz aus dem Jahr 1987. Es erschien erstmals auf dem Album Onkelz wie wir …. 2007 wurde das gesamte Album von der Band neu aufgenommen, darunter auch dieses Lied.

Zitate[Bearbeiten]

Stephan Weidner: Ich kann mich überhaupt gar nicht erinnern, dass wir dieses Lied überhaupt jemals live gespielt haben, wahrscheinlich haben wir das mal getan. Aber wir dachten, um euch mal ’n bisschen was Neues zu präsentieren, neues Altes, lohnt sich natürlich dieses Stück. Kevin hat mich im Prinzip dazu genötigt, weil er dachte, es wär’ toll.“

– Konzert Schwerin, Tour 1996

Stephan Weidner: Das Stück habt ihr unserem ehemals 120 Kilo fetten Sänger zu verdanken!“

– Konzert Dortmund, Tour 1996

Pe Schorowsky: Die meisten von uns waren schon immer ’n bisschen fettleibig, der eine mehr, der andere weniger. Man spricht ja von Kevins Rekord von 120 Kilo. Leider wahr, trauriger Rekord - 118, hör’ ich sagen, im Hintergrund - was soll man noch dazu sagen?
Stephan Weidner: Ja, unser Sänger hat dem Lied ’nen authentischen Hintergrund verschafft. Wir dachten manchmal, der Junge platzt uns bald aus allen Nähten. Wir waren sicherlich auch korpulent, aber mit 120 Kilo hast du sicherlich den Vogel abgeschossen. Kevin Russell: Mit 118 Kilo war ich wirklich der Ranghöchste in dieser Gruppe, hehe. Aber „Dick + durstig“ sagt eigentlich alles. Durstig sind wir immer noch, aber nicht mehr so dick, Gott sei Dank.“

– DVD-Videokommentar von der DVD 20 Jahre – Live in Frankfurt, 2001

Böhse Onkelz: Ohne Scheiß, Kevin hatte wirklich mal 120 Kilo, wir dachten, der platzt bald.“

– DVD-Textkommentar von der DVD 20 Jahre – Live in Frankfurt, 2001

„Das Lied gehört zu meinen textlichen Glanzleistungen. Einer von meinen besseren Texten…“

– Konzert Vaya con Tioz, 2005

Weblinks[Bearbeiten]