Narben

Aus Musikwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Narben
Böhse Onkelz

Veröffentlichung

15. April 2002

Laufzeit

04:21

Textdichter

Komponist

Besetzung

Album

2002

Dopamin

2002

Keine Amnestie für MTV

2011

Lieder wie Orkane

2016

Böhse für’s Leben

Narben ist der Titel eines Lieds der deutschen Band Böhse Onkelz, das am 15. April 2002 als Teil des Albums Dopamin erstmals veröffentlicht wurde.

Das Lied handelt unter anderem davon, wie vergangene Ereignisse Spuren („Narben“) auf der eigenen Seele hinterlassen und gute Vorsätze für die Zukunft verdrängt und alte Fehler im Leben wiederholt werden.

Zitate[Bearbeiten]

Böhse Onkelz: Diese Narben bestimmen den Gang unseres Lebens, die Freude, die wir empfinden können, die Liebe, die wir empfinden können, und die Last, die wir tragen können. Und unsere alten Gewohnheiten? Sie wollen ihr Opfer und schlachten dich.“

– Flashcard Dopamin, 2002

Matthias Röhr: Dieser Song transportiert perfekt das Gefühl, aus dem heraus er entstanden ist. Kevins Gesang ist sehr melodisch.
Stephan Weidner: Es geht darum, dass man für sich selbst immer wieder Gründe findet, seine Prinzipien zu umschiffen. Diese Mechanismen, die dir helfen, dich selbst zu belügen, möchte man nicht mehr stattfinden lassen.“

Rock Hard, 2002

Matthias Röhr: Die Songs, die wir live interpretieren, müssen noch umgeschrieben werden, das ist ganz klar. (…) Also ist es auch immer eine entscheidende Frage für mich, was spiel’ ich, was spiel’ ich nicht? Zum Beispiel bei „Narben“ fällt ein Teil vom Solo weg. Das ist für mich nicht schön, ich hätt’s gern gespielt, aber auf der anderen Seite ist es das Ergebnis, das zählt.“

– Onkelz-Tourbook, 2002

Stephan Weidner: Das Stück wird fälschlicherweise immer nur auf unsere Vergangenheit projiziert. Dabei ging es mir in dem Text vor allen Dingen darum, die Tatsache anzusprechen, dass wir es immer wieder schaffen, unsere eigenen Prinzipien zu verraten und immer wieder Wege zu finden, Dinge, die man sich vorgenommen hat, über den Haufen zu schmeißen. Und ich finde, daran sollten wir arbeiten.“

– Konzerte Mannheim und Frankfurt, Tour 2002

Stephan Weidner: Bei dem Lied könnte man glauben, dass es sich lediglich um unsere Vergangenheit handelt, aber es geht vor allen Dingen auch darum, wie wir es immer wieder schaffen, uns selbst zu bescheißen.“

– Konzert Dortmund, Tour 2002

Stephan Weidner: Das Stück ist über die Narben auf unseren Seelen.“

– Konzert Loreley (Freitag), 18. Juli 2003

Stephan Weidner: Das Lied ist über die Zeichen, die uns das Leben auf unsere Haut schreibt.“

– Konzert Hannover (als Vorband der britischen Band The Rolling Stones), 8. August 2003

Stephan Weidner: Das Stück handelt von den Narben auf der Seele.“

– Konzert auf dem Wacken Open Air, 5. August 2004

Trivia[Bearbeiten]

  • Beim letzten Refrain des Lieds wird im Hintergrund und schwer verständlich zwei Mal hintereinander folgendes gesungen: „Schon alles bereist / Schon alles erlebt / Alles lange her / Von der Zeit verweht“.

Live-Aufführungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • dunklerort.com: Narben (abgerufen am 16. September 2018)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Stadthalle, Bremerhaven, Germany (abgerufen am 4. Februar 2016)
  2. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Expo Gelände, Hanover, Germany (abgerufen am 4. Februar 2016)
  3. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Eurospeedway Lausitzring, Klettwitz, Germany (abgerufen am 22. September 2018)
  4. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Hockenheimring, Hockenheim, Germany (abgerufen am 22. September 2018)
  5. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Hockenheimring, Hockenheim, Germany (abgerufen am 22. September 2018)
  6. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Hockenheimring, Hockenheim, Germany (abgerufen am 22. September 2018)
  7. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Hockenheimring, Hockenheim, Germany (abgerufen am 22. September 2018)
  8. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Commerzbank-Arena, Frankfurt, Germany (abgerufen am 27. August 2018)
  9. setlist.fm: Böhse Onkelz Setlist at Veltins-Arena, Gelsenkirchen, Germany (abgerufen am 22. September 2018)